!!! Themen und Termine geändert !!!


Alle Workshops finden in der Kreativwerkstatt Gudrun Merz-Lenz, Haldenstr. 37 in 71384 Weinstadt-Schnait den Sommer über in meinem Garten unter einem Marktzelt im Freien statt statt. Unten seht ihr ein paar Eindrücke von unserem Kursplatz im Grünen.

Garn, Nadeln, Scheren und Rohlinge bekommt ihr gestellt. Wenn ihr eine Tischlampe habt, evt. mit Vergrößerungsglas, dann bitte mitbringen, gerne eigenes Knopfmaterial, vor allem bei den Fortgeschrittenen Kursen.

 

Das Anmeldeformular kann ich dir per Post oder E-Mail zuschicken. Sende mir per E-Mail an gudrun.merz-lenz@gmx.de oder gib per Telefon 07151-275551 deine Kontaktdaten durch. Es gelten dabei die Erläuterungen zum Schutz der persönlichen Daten auf meinem Anmeldeformular und auf meiner homepage.



Einzelunterricht                                                                   

 

Ihr wollt das Knöpfeln erlernen, könnt aber zu keine Kurs kommen? 

Ihr wollt euch ein bestimmtes Knopf- oder Material-Thema erarbeiten?

Ihr kommt an einem Knopf-Modell einfach nicht weiter?

 

Dann könnt ihr gerne den Einzelunterricht buchen.

 

Austausch für 1h sind 50,- € (Materialien sind incl.)

 

                                          Termin ist individuell vereinbar.


Gutschein für einen Knopfworkshop 2020

Diese Gutscheine sind nur für die Kurse im Jahr 2020 gültig. Das Kursangebot finden Sie unten auf dieser Seite und sind auf dem Gutschein ebenfalls aufgelistet.

95,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Abgesagt - Augsburger und Ottobeurer Knopf findet im Freien statt

muss mit leider dringend meine Weisheitszähne ziehen lassen, deshalb findet dieser Kurs nicht statt. Solltet ihr Interesse daran haben, meldet euch bei mir, wir finden einen neuen Termin.

 

für fingerfertige Anfänger und Fortgeschrittene geeignet ....

 

Grundkenntnisse werden nebenbei erlernt und Fortgeschrittene können schon anspruchsvollere Variationen gestalten.

Wir üben den gewebten Stern mit den verschiedensten Variationen wie Flügelchen und Messerspitzen, nach dem Vorbild der Schwälmer Knöpfe.

Nachmittags wenden wir uns dem Ottobeurer Knopf zu. Es wird das Arbeiten mit dem Knopfhalter und/oder der Nadel geübt. Wer es sich heute schon zutraut, darf gerne mit schwierigen Materialien wie Gold- und Silberfäden oder Seide experimentieren.

Austausch 90,- € + 5 € Materialien

 

Samstag 08.08.2020 10:00 - 17:00 Uhr

 

Corona Hygiene-Maßnahmen:

 die TeilnehmerInnen sitzen im 2 m Abstand voneinander. Bitte Masken mitbringen. Türklinken, Lichtschalter und Toilette werden regelmäßig desinfiziert. In der Toilette gibt es Einmal-Handtücher, Seife sowie Desinfektionsmittel für die Hände.


Neuer Termin - Gestickte Knöpfe und Knopfeinfassungen            findet im Freien statt

für Geübte

 

Vom Schwälmer Hutknopf ausgehend erlernen wir das Aufziehen von Stoff und verschiedenste Sticktechniken auf der Tortenschnürung. Von einfach bis kompliziert ist heute alles dabei. Und den Knopfeinfassungen werden wir uns heute ebenfalls zuwenden.

Austausch: 90,- € + 5,- € Materialkosten

 

Samstag 22.08.2020 10 - 17 Uhr

 

Corona Hygiene-Maßnahmen:

 die TeilnehmerInnen sitzen im 2 m Abstand voneinander. Bitte Masken mitbringen. Türklinken, Lichtschalter und Toilette werden regelmäßig desinfiziert. In der Toilette gibt es Einmal-Handtücher, Seife sowie Desinfektionsmittel für die Hände.


Neuer Termin - vom Knopf zum Schmuck                                        findet im Freien statt

für Geübte, Voraussetzung sind Grundlagenwissen, Umrandungs- und Sticktechniken

 

Zwirnknöpfe eignen sich hervorragend für Ohrringe und Ketten, Posamentenknöpfe für Choker und Ringe. Rund um Gestaltungsideen und Materialien werden wir die verschiedensten Ideen ausprobieren und zu Schmuck umsetzen.

Austausch: 90,- € + 10,- € Materialkosten

 

Samstag 05.09.2020 10 - 17 Uhr

  

Corona Hygiene-Maßnahmen:

die TeilnehmerInnen sitzen im 2 m Abstand voneinander. Bitte Masken mitbringen. Türklinken, Lichtschalter und Toilette werden regelmäßig desinfiziert. In der Toilette gibt es Einmal-Handtücher, Seife sowie Desinfektionsmittel für die Hände.


Gegorlte Knöpfe und freie Gestaltung                                          findet im Freien statt

für Geübte, Voraussetzung sind Grundlagenwissen, Umrandungs- und Sticktechniken

 

Es gibt verschiedene Techniken, wie gegorlte (=Knöpfe mit Gimpe) entstehen können, wir erlernen heute meine Technik ohne jegliches Zubehör. Dafür braucht es geübte und gelenkige Finger.

Danach wenden wir uns der freien Gestaltung zu. Mit vielen Techniken wie Wickeln, Weben, Gorlen und Sticken und dazu den verschiedensten Materialien lassen sich wunderschöne Knöpfe formen.

Austausch: 90,- € + 10,- € Materialkosten

 

Samstag 19.09.2020 10 - 17 Uhr

 

Corona Hygiene-Maßnahmen:

 die TeilnehmerInnen sitzen im 2 m Abstand voneinander. Bitte Masken mitbringen. Türklinken, Lichtschalter und Toilette werden regelmäßig desinfiziert. In der Toilette gibt es Einmal-Handtücher, Seife sowie Desinfektionsmittel für die Hände.


Mantelknöpfe

für Geübte

 

Knöpfe mit Soutache und Gimpe, dazu Tipps und Tricks rund um die Modelle und Sicherungen.

Austausch: 90,- € 10,- € Material

 

Samstag 17.10.2020 10 - 17 Uhr


Die Vielfalt der Sterne

für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Vom Gewickelten über den Gewebten zum Staphorster und Krumbacher Knopf lernt ihr heute die Vielfalt der Sternknöpfe kennen. Welche eignen sich zum Knöpfen, welche mehr zur Dekoration? Auch hier werden wir genau hinschauen und u.a. Techniken zum Sichern lernen.
Austausch: 90,- € + 5,- € Materialkosten

 

Samstag 14.11.2020 10 - 17 Uhr